Sonder-Newsletter Dezember 2014

Die Funktion "Jetzt Voten" auf unserer Webseite wurde entfernt. Leider mussten wir feststellen, dass einige Mitglieder wegen dieser Möglichkeit auf den Einbau des Votingbuttons auf der Radioseite komplett verzichtet haben.

Weil dies unseren Nutzungsbedingungen widerspricht ist mit sofortiger Wirkung idaher die Abgabe von Votings nur noch auschließlich über die jeweilige Radioseite wie hier registriert möglich.

Bitte darauf achten: Das System wertet eingehende Klicks nur dann als gültig, wenn diese von der tatsächlichen Radio-URL stammen. Verwendet ihr eine Domainweiterleitung, bindet den Voting-Code aber auf einer "anderen Webadresse" ein, dann sind zwar Klicks jedoch keine gültigen Votings möglich. Dies ist systembedingt und dient dem Missbrauch.

Für Rückfragen oder erforderlichen Hilfe wendet Euch gerne an: voting@bestes-webradio.de .


Newsletter Dezember 2014

Radio des Monats Dezember

Ein Glückwunsch geht an das Grafschafter Webradio zum Erreichen des Webradios des Monats November 2014. Platz zwei belegte im November das Webradio Hamburg, Platz drei ging an das Heart Beat Radio / Freundetreffenfreunde. Aber auch alle anderen Webradios sei hier ein Dank fürś Mitmachen ausgesprochen. Spornt Euer Hörer an zum Voten... es wäre schön wenn für den Dezember 2014 wieder ein "Führungswechsel" an der Spitze stattfinden würde. Bei derzeit 89 Webradios ist für genügend Konkurrenz in jedem Fall gesorgt.

1. Fehlende Radiobanner

Bei einigen Webradios fehlt noch der Radiobanner. Es wäre doch viel schöner, wenn sich jedes Radio mit dem eigenen Banner auf der Votingliste präsentieren würde anstelle nur des platzhaltenden Einheitsbanner. Wer als noch keinen Banner hochgeladen hat kann dies im Mitgliederbereich des Votingportals noch nachholen. Selbstverständlich bleibt es jedem Radio selbst überlassen einen Banner hochzuladen. Der Radiobanner kann jederzeit verändert werden. Hier gehts zum Mitgliederbereich.

2. Fehlende Votingbuttons / falsch eingebaute Votingbuttons

Ebenso verhält es sich leider mit dem Votingbutton der auf der Radioseite einzubinden ist. Fehlt der Votingbutton sieht es mit dem Stimmensammeln eher mau aus. Auch hierzu ist der entsprechende HTML-Code im Mitgliederbereich hinterlegt. Bitte hiolt dies unter Umständen noch nach sofern nicht bereits geschehen. Wer seinen bisher genutzten Banner verändern möchte kann dies jederezit tun. Hier gehts zum Mitgliederbereich.

Beim Einbau ist unbedingt darauf zu achten, dass der Voting-Button nicht in einem Frame gefangen bleibt und somit die Abgabe der Stimme nicht möglich ist.

3. Automatische Löschung aus der Votingliste

Wie unter Punkt 2 bereits angesprochen gibt es einige Webradios die den Votingbutton trotz mehrfacher Aufforderung nicht eingebaut haben. Bisher war das Systemn so konfiguriert, dass Radios welche für 60 Tage in Folge ohne Stimmen geblieben sind (nicht zuletzt eben wegen der fehlenden Butoons) automatisch gelöscht wurden. Dieser Zeitraum wird mit sofortiger Wirkung auf 30 Tage reduziert. Nach Ablauf dieser 30 Tage wird das Webradio gelöscht. Eine schriftliche Erinnerung wie dies bisher der Fall war wird es nicht mehr geben, ich bitte hier um Verständnis.

An dieser Stelle sei noch höflichst an die Nutzungsbedingungen von Bestes Webradio erinnert.